Statische Walzendichtung

Series 261: Statische Walzendichtung

Die Serie 261 ist ein optimaler Ersatz für Standard O-Ringe mit großem Durchmesser. Diese hochbelastbare, statische Dichtung hat eine ausgeprägte Dichtlippe aus Hochleistungs-Polyurethan. Das quadratische Körperprofil verhindert das Abrollen in der Nut, wie es bei O-Ringen üblich ist. Die robusten Eigenschaften von Polyurethan ermöglichen den Einsatz der Dichtung ohne Stützring. Bei dieser Ausführung handelt sich um eine wesentliche Verbesserung der traditionellen O-Ring- und Stützringkombination, die anfällig für Probleme bei der Rollmontage ist.

Installation

Benefits

Kein Verdrehen oder Verrollen bei der Montage

Nachrüstmöglichkeit auf O-Ring und Stützring-Konstruktionen

Extrusionsbeständig

Abriebfestes Polyurethan

Applications

Die statische Walzendichtung der Serie 261 wird als primäre statische Dichtung in schweren Stahl- und Aluminiumanwendungen und unter schwierigen Bedingungen eingesetzt.

Typische Anwendungen sind zum Beispiel:

  • Stahl- und Aluminiumverarbeitung
  • Mobilhydraulik
  • Hydraulische Zylinderüberholung
  • Agrarhydraulik
  • Hoch und Tiefbau-Equipment

 

Die statische Walzendichtung der 261er Serie ist aus hochwertigem Polyurethan gefertigt. Standardwerkstoffe sind MP03 gefräste H-PUs mit einem Durchmesser von bis zu 2100 mm.

Material Code
Polyurethan H-PU MP03
Nitrile NBR MN01
Fluoroelastomer FPM MF01

Temperatur,MP03~~°C,~~°F,
Hydrauliköl,-20…+115,-5…+240,
Wasser-Öl-Emulsionen (HFA),+5…+55,+40…+130,
Wasser-Glykol-Gemisch (HFC),-20…+55,-5….+130,
Polyolester (HFD),-,-,
Wasser,+5…+55,+40…+130,
Geschwindigkeit,0.5 m/s (1.6 ft/sec)
Druck,1380 bar (20000 psi)

Hinweis: Für andere Werkstoffe oder Flüssigkeiten wenden Sie sich bitte an unsere Ingenieursabteilung