Hochfestes Führungsband aus Verbundwerkstoff

Series 890 Rod Series: Hochfestes Führungsband aus Verbundwerkstoff

Bei der Serie 890 handelt es sich um ein reibungsarmes Führungsband aus MTC1, einem hochdruckfesten Verbundwerkstoff. Dieses Führungsband ist wesentlich stärker als Werkstoffe auf Polyamidbasis und bietet eine wesentlich geringere Wasseraufnahme. Dieser neue Verbundwerkstoff ermöglicht eine präzisere Kolben- und Stangenführung im Inneren des Zylinders unter stark variierenden Lastbedingungen. Die reduzierte Verformung der Buchsen ermöglicht es den Dichtungen und Abstreifern, mit maximaler Effizienz zu arbeiten und gleichzeitig das Risiko von Riefenbildung und Abrieb zu minimieren. Das 845er wird in einem Winkel von 45 Grad geteilt; das 890 hat in einem Schnittwinkel von 90 Grad.

Installation

Benefits

Sehr genaue und präzise Führung der Zylinderkomponenten

Hält sehr hohen Seitenlasten während des Betriebes stand

Maximiert die Effizienz der dynamischen Dichtungen

Großer Temperaturbereich

Applications

Das Führungsband der Serie 890 ist die ideale Lösung, wenn hohe Seitenlasten und Durchbiegungen auftreten.

Typische Anwendungen sind zum Beispiel:

  • Stahl- und Aluminiumverarbeitung
  • Spritzgießmaschinen
  • Bergbau
  • Agrarindustrie
  • Hoch- und Tiefbau
  • Öl und Gas
  • Mobilhydraulik

Das Führungsband der Serie 890 besteht aus MTC1, einem duroplastischen Polyesterharz, das mit einem synthetischen Gewebe verstärkt ist.

Material Code
Polyesterharzgewebe MTC1
Polyesterharzgewebe (Walzwerk) MT20
Temperatur MTC1/MTC20
°C

°F
Hydrauliköl -40…+120 -40…+248
Wasser-Öl-Emulsionen (HFA) +5…+60 +41…+140
Wasser-Glykol-Gemisch (HFC) -40…+60 -40…+140
Polyolester (HFD) -40…+100 -40…+140
Wasser +5…+60 +41…+140
Geschwindigkeit 1 m/s (3.3 ft/sec)
Load <50 n/mm (<7250 psi)

Hinweis: Für andere Werkstoffe oder Flüssigkeiten wenden Sie sich bitte an unsere Ingenieursabteilung